Bettwanzenbekämpfung im Odenwald

  by    0   0

Bettwanzenbekämpfung in Michelstadt, Erbach, Beerfelden, Eberbach, Reichelsheim, Führt

Die Firma Destra ist in der Bettwanzenbekämpfung im Odenwald tätig. Mit modernen Methoden gelingt es den ausgebildeten Mitarbeitern, die Tiere aus Ihrem Schlafzimmer zu entfernen. Auch Hotels, Pensionen und größere Schlafsäle behandeln wir erfolgreich. Rufen Sie bei Verdacht sofort unsere Kammerjäger, um einen größeren Befall zu vermeiden.

Destra-sbk_Kontakt

Bettwanzenbekämpfung im Odenwald  – gegen unangenehme Stiche in der Nacht

Selbst bei sorgfältiger Beachtung der Hygiene-Vorschriften befallen Bettwanzen Pensionen, private Haushalte und andere Einrichtungen. Sie lieben Ritzen und Spalten als Verstecke. Tagsüber verbergen sie sich in CD-Hüllen und Büchern, bevor sie nachts auf Entdeckungs-Reise gehen. Sie schlüpfen in Koffer von Hotelgästen und gelangen so in die Wohnungen anderer Menschen. Wanzen erobern kleine Einbuchtungen und Zwischenräume, die Hausfrauen beim Putzen nur schwer erreichen.

Rufen Sie die Experten der Bettwanzenbekämpfung im Odenwald, um die Tiere aus Ihrem Zuhause oder Ihrem Hotel zu verbannen. Laien haben mit Bekämpfungs-Versuchen keinen Erfolg. Bettwanzen sind gegen viele Insektizide resistent. Die Firma Destra verfügt über wirksame, für Menschen unbedenkliche Pestizide.

 

Eier und Tiere aus Kleidern entfernen

Wanzen legen Eier in Textilien ab und verbleiben später in dieser Umgebung. Unterstützen Sie die Bemühungen der Kammerjäger, indem Sie Ihre Kleidung in Plastiksäcke verpacken. Danach erfolgt die Behandlung in der Gefriertruhe für 48 Stunden. Die Alternative ist ein Waschgang bei 60 Grad. Extreme Kälte und große Hitze töten Tiere, Larven und Eier ab. Die Experten für Bettwanzenbekämpfung im Odenwald erledigen das verbleibende Prozedere. Je nach Situation und Raum reagieren sie mit adäquaten Mitteln und entfernen die Wanzen dauerhaft.

Bettwanzen sind drei bis fünf Millimeter groß und besitzen ein rotbraunes Äußeres. Ihr Körper ist oval geformt und hauchdünn. Er ist mit einer haarigen Oberfläche und sechs Beinen versehen. Körper frisch geschlüpfter Tiere sind durchsichtig und weiß. Ihr Leben dauert sechs bis zwölf Monate. In dieser Zeit zeugen sie bis zu 200 Nachkommen. Sie ernähren sich von Blut. In vollgesogenem Zustand beträgt ihre Größe bis zu neun Millimeter.

Neben den erwähnten Bissen hinterlassen die lästigen Tierchen kleine Kotspuren und Blutflecken auf den Bettlaken. Personen in betroffenen Räumen erhalten bis zu 40 Stiche pro Nacht. Sie verlaufen in einer Reihe und lösen bei den Betroffenen Allergien aus. Die Stellen schwellen an und jucken unangenehm.

Schnelles Handeln ist angesagt. Kontaktieren Sie bei einem Befall umgehend unsere qualifizierten Mitarbeiter. Sie verfügen über das notwendige Know-how und die dazu passenden Strategien der Bettwanzenbekämpfung im Odenwald.

 

Diskretion bei der Bettwanzenbekämpfung und Kompetenz als Markenzeichen

Unsere Firma legt Wert auf Diskretion. Wir arbeiten in neutraler Bekleidung und fahren in Fahrzeugen ohne Beschriftung vor. Betroffene Unternehmer der Tourismus-Branche fürchten nicht um ihr Image. Wir erledigen die Bettwanzenbekämpfung im Odenwald schnell und effektiv. Die Fachkräfte benutzen hochwirksame Insektizide, ohne die Gesundheit der Menschen zu gefährden. Gerade im Lebensmittel-Bereich verfügen wir über die richtigen Mittel, ohne giftige Reststoffe zu hinterlassen.

Nach dem Zweiten Weltkrieg benutzten Kammerjäger Dichlordiphenyltrichlorethan zur Bekämpfung der Bettwanzen. Seit 1977 ist DDT verboten, da es als krebserregend gilt. Unsere Mitarbeiter benutzen unschädliche Mittel aus der Gruppe der Pyrethroide. Sie setzen das Nervensystem der Plattwanzen außer Kraft und töten sie. In einigen ländlichen Gebieten sind die Tiere dagegen resistent. Der Online-Fachhandel www.destra-shop.de verfügt über ein reichhaltiges Sortiment an wirksamen Insektiziden zur Bettwanzenbekämpfung im Odenwald.

 

Bettwanzen erkennen und handeln

Der Bettwanzen-Befall äußert sich durch folgende Merkmale:

  • Blutflecken,
  • Kot auf Bettlaken,
  • geschwollene und juckende Bisse in einer Reihe.

Informieren Sie bei Verdacht auf Befall sofort professionelle Kammerjäger. Unternehmen Sie keinen Versuch, die Schädlinge eigenmächtig zu eliminieren. Nur ausgebildete Profis verfügen über das notwendige Fachwissen und die dazu gehörigen Methoden. Nach einer ausgiebigen Analyse kommen die für die jeweilige Situation wirksamen Insektizide zum Einsatz.

Ihr Beitrag zur Bettwanzenbekämpfung im Odenwald ist das komplette Ausräumen Ihres Kleiderschranks und die Behandlung des Inhalts mit Wärme beim Waschen oder Kälte durch Tiefgefrieren Ihrer Kleidung. Nur durch das Zusammenspiel beider Parteien ist es möglich, die Bettwanzen dauerhaft aus Ihrer Wohnung zu entfernen. Warten Sie nicht zu lange. Durch die schnelle Vermehrung erreicht der Befall in kurzer Zeit größere Ausmaße, die auch für ausgebildete Fachkräfte eine Herausforderung darstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.